Produkttest Jentschura „7×7 KräuterTee“

Vor gut fünf Jahren hatte ich einen Skiunfall. Die Folge war ein Meniskusriss. Seit der OP leide ich nun immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen an Wassereinlagerungen in meinen Beinen.
Mit meinen Beschwerden bin ich auch regelmäßig bei meinem Arzt vorstellig geworden, aber auch der wusste schon bald nicht mehr was evtl. noch helfen könnte.

Aber wie es der Zufall manchmal so will, hatte ich eines Tages einen Probierbeutel „7×7 KräuterTee“ der Firma Jentschura International GmbH im Briefkasten. In dem beiliegendem Schreiben war folgendes zu lesen: „Gönnen Sie sich eine echte Wohltat und hellen Sie Ihr Gemüt an den kalten ungemütlichen Tagen mit einer herrlich duftenden heißen Tasse „7×7 KräuterTee“ auf!“ Soweit klang das nicht schlecht, allerdings schien mich die Probepackung etwas zu früh erreicht zu haben, denn es war ein sehr sonniger und warmer Juni Tag. Ich las weiter: „Auch an heißen Tagen ist die ausgewogene Kräutermischung, kühl genossen, eine gelungene Erfrischung.“ Na wenn das so ist, kommt es wohl doch zur richtigen Zeit, dachte ich bei mir.

Neugierig bereitete ich mir gleich mal eine Tasse zu.
Nach dem Aufgießen nahm ich sofort einen sehr facettenreichen Duft wahr. Das hat mich wirklich überrascht, von anderen Kräutertees kannte ich das gar nicht. Ich fühlte mich auch irgendwie ein bisschen wohler. In der Nacht zuvor habe ich nicht ganz so gut geschlafen und fühlte mich ein bisschen gerädert, aber nachdem ich diesen Tee gerochen habe, war alles fast wie weggeblasen.

Als die drei Minuten Zieh Zeit um waren habe ich den Beutel aus der Tasse genommen und nahm vorsichtig einen Schluck. Erst dachte ich ja aufgrund des intensiven Geruch, der nun meine ganze Küche ausfüllte, dass der Tee vom Geschmack auch sehr kräftig und dadurch auch sehr herb schmecken würde. Entgegen meiner Vermutung schmeckte er weder zu kräftig noch zu lasch. Der „7×7 KräuterTee ist sehr ausgewogen im Geschmack.

Allerdings rätselte ich schon die ganze Zeit was es mit dem Namen auf sich haben könnte. Ich entdeckte die Zutatenliste. 49 (!) verschiedene Kräuter! Jetzt war klar woher der Name kam. Und das in einem kleinen Beutel von noch nicht mal 2g. Wie geht denn das? Einfach unglaublich!
Diese Tatsache hat mich dazu bewogen mich mal ein bisschen schlau über diesen Tee zu machen.

Im Internet bin ich auf die Seite www.baseva.de gestoßen, wo ich zum einen im Onlineshop Jentschuras „7×7 KräuterTee“ entdeckte und zum anderen auch die hilfreichen Informationen nach denen ich gesucht habe.

„Verschlackung“ hieß das Zauberwort, dass mir ins Auge fiel. Ob das die Ursache für die Wassereinlagerungen in meinen Beinen war? Ich las alles über Verschlackung und Entschlackung. So einen Wissensdurst hatte ich schon lange nicht mehr verspürt. Letztendlich entschied ich mich dafür, es einmal mit entschlacken zu probieren.

Im Shop bestellte ich mir eine Packung mit 50 Teebeuteln. Die Bestellung ging einfach und schnell. Und die Lieferung kam wie verkündet nach zwei Tagen bei mir an. Voller Vorfreude machte ich das Päckchen (und da war auch wieder dieser herrliche Duft nach frischen Kräutern!) auf und bereite mir gleich wieder eine Tasse zu.

Jetzt trinke ich schon seit einigen Monaten jeden Tag morgens und abends eine Tasse P. Jentschura „7×7 KräuterTee“ und werde nach und nach die „Dosis“ erhöhen um die Entschlackung weiter voran zu treiben. Während des restlichen Sommers habe ich ihn morgens heiß und abends kalt getrunken. Und jetzt wo es langsam kälter wird trinke ich ihn morgens und abends heiß.
Ich bin immer noch begeistert, genau wie meine Freundin, der ich den Tee empfohlen habe und die ebenfalls hellauf begeistert ist. Sie trinkt ihn mit etwas Apfelschorle gemischt auch während ihres Trainings.

Das Problem mit den Wassereinlagerungen in meinen Beinen ist weitestgehend gelöst. Zwar sind sie ab und an schon noch ein wenig geschwollen, aber nicht mehr ganz so sehr und die Schwellung dauert nicht mehr den ganzen Tag an.

Abschließend kann ich sagen, dass der „7×7 KräuterTee“ nicht nur unglaublich gut riecht und schmeckt, sondern auch sehr bekömmlich ist und die Entschlackung sehr unterstützt.

Anke G.

Jentschura 7×7 Kräutertee auf Naturlounge.de kaufen